Hohe Inflation erfordert Anhebung der maximalen Deckungszusagen in der Kreditversicherung

24. August 2022, 16:22

Hohe Inflation erfordert Anhebung der maximalen Deckungszusagen in der Kreditversicherung

Große und mittelgroße Lieferanten sichern sich häufig gegen einen Zahlungsausfall ihrer Kunden ab. Je höher die offenen Forderungen, desto höher sind auch die Kreditversicherungsprämien. Doch die Versicherer übernehmen nur Risiken bis zu einer im Vorhinein definierten Höhe. Nun erfordert die hohe Inflation aber immer öfters eine Anpassung dieser Kredit-Limite, wobei sich die Versicherer manchmal dagegen sträuben. Finanzexperte Christoph Zawadil von Österreichs führender Kreditversicherungsmaklergesellschaft A.C.I.C. erklärt, wie die Anhebung gelingt.

Um den Wirtschaftskreislauf in Österreich sowie die Exporte am Laufen zu halten, spielen Kreditversicherungen eine tragende Rolle. Durch die permanente Absicherung der offenen Forderungen können Lieferanten zu stark vermindertem Risiko ihre Geschäftskunden ständig mit Waren auf Ziel beliefern. Seitens der heimischen Kreditversicherer gibt es Deckungszusagen in Höhe von … weiterlesen

Ihre Presseanfrage

Presseanfrage an uns richten:


Gerne können Sie uns auch eine kurze Nachricht zukommen lassen

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern und Ihre Zustimmung widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, wird dadurch nicht berührt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.