Insolvenzentwicklung in Österreich 1. Quartal 2016

Im Vergleich zum 1. Quartal 2015 kam es zu einer Steigerung von 5,4% der Gesamtinsolvenzen und einer 10%igen Zunahme der eröffneten Insolvenzverfahren:

KSV - Unternehmensinsolvenzen Q1-2016

Quelle: KSV 1870

Vollständige Insolvenzstatistik

Internationaler Ausblick

Westeuropa

Der Kreditversicherer Euler Hermes geht in Österreich für die Jahre 2016 und 2017 von einem gleichbleibenden Niveau an Insolvenzen aus. Auch die Entwicklung in Deutschland und Italien stimmt positiv. Mit Ausnahme von Großbritannien (+1%), der Schweiz (+3%) und Griechenland (+3%) wird im Jahr 2016 mit einer gleichbleibenden, wenn nicht sogar rückläufigen Entwicklung gerechnet.

EH - Insolvenzprognose Western Europe 2016 - April 2016 

Quelle: Euler Hermes

Zentral- und Osteuropa

In Russland, der Türkei, der Slowakei, Bulgarien und Litauen muss mit einem zum Teil signifikanten Anstieg der Insolvenzen 2016 gerechnet werden:

EH - Insolvenzprognose CEE 2016 - April 2016

 Quelle: Euler Hermes

Vollständige Prognose

<< zurück zur Übersicht